Themen & News - Grausamer Walfang

Grausamer Walfang auf den Färöer - Insel.

Noch vor 100 Jahren gab es 250.000 Buckelwale. Durch den kommerziellen Walfang wurde diese sieben Millionen Jahre alte Spezies bis auf einen Bestand von etwa 5000 Tieren fast vollständig ausgerottet.

 

Die Internationale Walfangkommission (IWC) hat 1986 ein kommerzielles Fangverbot für alle Großwale beschloßen, weil in früheren Zeiten fast alle Walarten durch den kommerziellen Walfang bis an den Rand ihrer völligen Ausrottung gebracht wurde.

 

Dennoch sind durch Umgehungen der Verbote von Japan, Norwegen und Island bis heute mehr als 35.000 Großwale getöten worden. Auch die geschützten Buckelwale werden von Japan nicht verschont, denn für sie sind Wale nichts anderes, als große Fleischberge, die man gewinnbringend verkaufen kann...

Mehr unter: http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=18&article:oid=a11469